Reglement

Raiffeisen ¾ Halbmarathon
17,6 km Bruneck – Sand in Taufers
Ein echter Laufgenuss inmitten der herrlichen Bergwelt des Tauferer Ahrntals.

Samstag 19. August 2017 um 17:00 Uhr

Streckenverlauf

Start Rathausplatz Bruneck (836 m), weiter zum Kapuzinerplatz bis Kolpinghaus, von dort über Dietenheimerstraße nach Aufhofen, den Fahrradweg der Ahr entlang durch Gais, Uttenheim und Kematen bis Bad Winkel; dort wird beim Schwimmbad Cascade die Ahr überquert und weiter geht es über die Daimerstrasse ins Ziel auf dem Festplatz in Sand in Taufers (864 m) – immer der Streckenmarkierung am Boden folgend.

Teilnahmebedingungen in der Kategorie Wettkampf

–   Italienische oder ausländische Athleten mit Fidal-Tesserierung, Fidal Runcard oder Tesserierung bei einem von der CONI anerkannten Leichtathletik-Verband (Info: http://www.coni.it/it/enti-di-promozione-sportiva.html).
Pflichtdokument: Kopie der Mitgliedschaft und gültiges sportärztliches Zeugnis für Leichtathletik. 

–   Italienische oder ausländische Athleten ohne Tesserierung bei einem von der CONI anerkannten Leichtathletik-Verein oder einem von der IAAF (International Association of Athletics Federations) anerkannten Verein, beantragen eine Tagestesserierung beim Centro Sportivo Italiano bei der Startnummernausgabe (Kosten inkl. Tagestessera: 5€).
Pflichtdokument: gültiges sportärztliches Zeugnis für Leichtathletik.

–   Ausländische Athleten, die einem von der IAAF (International Association of Athletics Federations) anerkannten Verein angehören, unterschreiben bei der Startnummernausgabe eine Eigenerklärung bezüglich ihrer Mitgliedschaft und geben bei der Anmeldung die Mitgliedsnummer ihres Vereins an. Pflichtdokument: Vereins-Mitgliedskarte.

Tesserierte Athleten anderer NICHT-Leichtathletik Verbände können nicht in der Kategorie Wettkampf starten (z. B. FITRI – Triathlon), außer es wird ein sportärztliches Zeugnis mit dem Vermerk ‚Leichtathletik‘ vorgelegt und die entsprechende Tagestesserierung beim Centro Sportivo Italiano bei der Startnummernausgabe beantragt (Kosten inkl. Tagestessera: 5€).

Bitte die am 19.08.2017 gültigen Pflichtdokumente innerhalb 16.08.2017 mittels Klick auf das entsprechende Upload-Symbol in der

RUBRIK ANMELDECHECK HOCHLADEN

Ohne Pflichtdokumente ist die Teilnahme in der Kategorie Wettkampf nicht möglich. In diesem Fall kann aber am Hobbylauf just4fun teilgenommen werden.

Teilnahmebedingungen am Hobbylauf just4fun

Auch als Hobbyläufer kann die einmalige Atmosphäre des Raiffeisen ¾ Halbmarathons miterlebt werden. Dieser Hobbylauf ist eine Breitensportveranstaltung und hat keinen Wettkampfcharakter. Für die Teilnahme ist die Vorlage des sportärztlichen Zeugnisses nicht Pflicht. Die Anmeldung auf diesem Internetportal beinhaltet und entspricht einer Selbsterklärung über den Besitz eines ärztlichen Zeugnisses eines Allgemeinmediziners/Hausarztes und entbinden die Veranstalter, Sponsoren, Gemeindevertreter, Grundeigentümer und andere Personen ausdrücklich von jeglicher Haftung.

Für Minderjährige bleibt die Aufsichtspflicht bei den Erziehungsberechtigten welche mit der Anmeldung die Veranstalter, Sponsoren, Gemeindevertreter, Grundeigentümer und andere Personen ausdrücklich von jeglicher Haftung entbinden.

Die Teilnehmer am Hobbylauf just4fun bekommen die gleiche Verpflegung und Leistungen wie die Teilnehmer der Kategorie Wettkampf und erhalten auch das gleiche Starterpaket.

Start des Hobbylaufes ist zwischen 17:00 Uhr und 17:05 Uhr. Für Hobbyläufer kann aus rechtlichen Gründen keine Siegerehrung und keine offizielle Zeitnahme gemacht werden, sondern lediglich ein Verzeichnis in alphabetischer Reihenfolge. 

Die restlichen Bestimmungen und Informationen befinden sich im allgemeinen Reglement.

Start und Ziel

Samstag, den 19. August 2017 um 17:00 Uhr Rathausplatz Bruneck.
Zielschluss Sand in Taufers um 19:15 Uhr (Zeitlimit 2:15h).

ANMELDUNG

GRUPPENANMELDUNG
 (für Vereine)

Organisationsbeitrag

  • Einzahlung:
  • ab 01.01.2017 bis 31.07.2017 – € 30,00
  • ab 01.08.2017 bis 15.08.2017 – € 35,00

*Alle, die sich innerhalb Donnerstag, 10.08.2017 online anmelden und  bezahlen erhalten eine personalisierte Startnummer mit Namen des Athleten.

Die Anmeldung ist erst mit der Begleichung des Organisationsbeitrages gültig und kann online von jedem selbst in der Rubrik Anmeldeprüfung überprüft werden. Bei unvollständiger Anmeldung oder Abwesenheit am Event, wird der Organisationsbeitrag nicht zurückerstattet. 

Nachmeldungen werden unmittelbar vor dem Start in Bruneck am 19. August 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr entgegengenommen. Der Organisationsbeitrag für Nachmeldungen beträgt 45,00€.

Zahlungsmöglichkeiten

Banküberweisung oder Kreditkarte:

Kontoinhaber: ASV Lauf Südtirol
Raiffeisenkasse Bruneck
IBAN:  IT 23 S 08035 58242 000300243141
BIC-Code: RZSBIT21005 

Teilnehmerlimit

Es besteht begrenzte Anzahl von maximal 1.000 Teilnehmern. Der Veranstalter behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen und die maximale Teilnehmerzahl anzupassen. In diesem Fall gilt die Reihenfolge der bezahlten Organisationsbeiträge als Kriterium.

Startnummernausgabe

Samstag, den 19. August 2017 ab 13:00 Uhr auf dem Rathausplatz Bruneck (Alte Turnhalle)

Die Startnummer darf nicht geknickt oder verändert werden, sie muss gut sichtbar auf der Vorderseite des Lauftrikots getragen werden.

Kategorien

1947 und älter, 1948-1952, 1953-1957, 1958-1962, 1963-1967, 1968-1972, 1973-1977, 1978-1982, 1983-1999.

Wenn nicht mind. 5 Teilnehmer pro Kategorie gemeldet sind, werden die Kategorien zusammengelegt. Junioren fallen in die nächst höhere Kategorie, alle anderen in die jüngere Kategorie.

Wertung

  • Einzelgesamtwertung, Damen und Herren
  • Einzelwertung nach Kategorien, Damen und Herren

Prämierung

ca. 21:00 Uhr im Zielbereich in der Festhalle im Zentrum von Sand in Taufers. Für Verpflegung, Musik und Unterhaltung ist gesorgt.

  • Sachpreise für die ersten 5 der Gesamtwertung (Damen und Herren)
  • Sachpreise für die ersten 3 jeder Kategorie (Damen und Herren).  Sind weniger als 3 in einer Kategorie gewertet, können diese mit der nächst höheren Kategorie zusammengelegt werden.
  • Mannschaft mit den meisten Teilnehmern.

Die Sachpreise werden nur an anwesende Personen überreicht.

Handbiker und Rollstuhlfahrer

Der SGKS (Sportgruppe für Körperbehinderte Südtirol) organisiert im Rahmen dieser Veranstaltung ein Rennen bei dem gehbehinderte Rollstuhlfahrer teilnehmen können, welche regulär bei Ihren Verbänden tesseriert sind und die Wettkampftauglichkeit mittels sportärztlicher Visite nachweisen.

Startzeit: 16:50 Uhr.

Klasseneinteilung und Wertungen

Frauen und Männer open

Prämierung

Sachpreise für die ersten 3 (Frauen und Männer)

Für alles andere gilt das allgemeine Reglement.

Zeitnehmung und Ergebnislisten in Echtzeit:

Timing Data Service – www.tds-live.com

Nächtigungs- und Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie

Unsere Tourismuspartner informieren Sie gerne!

www.bruneck.com – Tel. +39 0474 555722
www.taufers.com – Tel. +39 0474 678076
www.ahrntal.com – Tel. +39 0474 671136

Öffentlicher Linienbusverkehr

www.oberhollenzer.com

Vor dem Rennen:
Busshuttle von Sand in Taufers ZUM START nach Bruneck.
Abfahrtszeiten der kostenlosen Gelenkbusse Sand in Taufers Busbahnhof um 15:10-15:20.
Normale Linien Mono-Busse um 14:55, 15:25 und 15:55 (gegen Bezahlung).

Nach dem Rennen:
Rückfahrmöglichkeit ab Busbahnhof Sand in Taufers nach Bruneck um 18:55, 19:25 e 20:25 (gegen Bezahlung).

Veranstalter

ASV Lauf Südtirol und SGKS in Zusammenarbeit mit dem SSV Taufers

Haftung

Die Veranstalter übernehmen für Unfälle und Schäden jeglicher Art keine Haftung. Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache eines jeden einzelnen Teilnehmers. Die Teilnehmer erklären sich mit dem Haftungsausschluss gegenüber Organisation, Sponsoren, öffentlichen Institutionen, Grundstücksbesitzern, Radio und Fernsehanstalten einverstanden.

Für Wertsachen und Kleidersack übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Weitere Informationen

register@3viertelhalbmarathon.com

Die persönlichen Daten werden im Sinne des Datenschutzgesetzes D.LGS 196/2003 verarbeitet. Mit der Anmeldung erteilt der Teilnehmer dem Veranstalter die Genehmigung der Verwendung von Bildmaterial für die Förderung der Veranstaltung in allen nationalen und internationalen Medien.

Die Begleitung von Athleten während des Rennens ist nicht erlaubt.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Partnern, freiwilligen Helfern und Sponsoren!

*kurzfristige Änderungen vorbehalten

Erdäpfellauf